Die Münchner Taxibranche befördert das in diesen Tagen so dringend benötigte medizinische Personal  wie Ärzte, Schwestern und Pfleger kostenlos zur Arbeit in den Kliniken und nach den Schichten und Überstunden schnell wieder zurück nach Hause.
Um diesen kostenfreien Transportservice zu buchen, reicht ein Anruf bei einer der lokalen Taxizentralen, IsarFunk450540 oder Taxi-München e.G.. Einzige Voraussetzung ist, dass die Fahrgäste ihre Tätigkeit in der Gesundheitsbranche nachweisen.
Die Verhandlungen mit der Landesregierung in Bayern über eine Unterstützung dieses Taxi-Services sind noch nicht abgeschlossen – um keine Zeit zu verlieren, hat sich die Münchner Taxibranche entschieden, den Transport des Fachpersonal in Arztpraxen, Pflegeeinrichtungen und Krankenhäuser ab sofort auf eigene Kosten anzubieten.
Teile diesen Beitrag!